InUganda

Oktober in Bildern – 31.10.

Ein Rückblick auf den zweiten, vollständigen Monat in Uganda. Gefühlt hab ich nur gegessen und war auf Fieldtrips. Und so in etwa spiegeln das auch die Bilder.

Im Maracha County

Um mein Zimmer zu verschönern hab ich mich ein bisschen am Lettering versucht

Die Bodafahrer auf dem Markt wollten unbedingt fotografiert werden

 Obst (und ein Stück Karotte) das mein Kollege für uns aus der Stadt mitgebracht hat

 Hot, hot, hot! Jeden Tag steigen die Temperaturen ein wenig mehr

 Orangen sind grün. Also so knall grün. Muss ich mich noch dran gewöhnen.

Ananas auf dem Markt

 Mein Moskitonetz das ich auf dem Markt gekauft habe auch wenn es eigentlich unter „Hilfsgüter“ fällt

Es gibt die spannendsten Limosorten hier, Citrus schmeckt, Strawberry nicht

Langsam aber sicher mach ich Fortschritte in Lugbara

Mango/Passionfruit Eis auf dem Markt

Mein Kollege Sosten im Field, inzwischen steh auch ich regelmäßig vorne und geb den Erklär Bär

Endlich, endlich, endlich haben wir einen Toaster

Das Karussell auf dem Fair, sieht schon ein bisschen anders aus als bei uns…

Von dem frischen Obst hier kann ich gar nicht genug bekommen

Mein Bett in Yivu, heute fahr ich zum letzten Mal dahin, in zwei Wochen zieh ich wahrscheinlich in einen anderen Subcounty um da das Projekt in der Region von Yivu ausläuft. Schade, ich mag es da echt gerne

By
0

You may also like

Leave a Reply